MedUni Graz Orchester



Weihnachtskonzert 2016

Das noch junge Orchester besteht seit dem Wintersemester 2015 und wächst von Semester zu Semester.
Die Mitglieder setzen sich überwiegend aus Medizinstudierenden zusammen, aber natürlich sind auch Nicht-Medizinstudierende zur Verstärkung herzlichst willkommen. Wichtig ist uns die Freude an der Musik und am gemeinsamen Musizieren. 1x pro Semester findet ein Konzert gemeinsam mit BigBand und Chor statt, auf welches wir uns mit den wöchentlichen Proben und einem Probensamstag vorbereiten.


Wir nehmen auch im Sommersemester wieder neue Mitglieder auf. Gesucht werden alle Streicherregister (insbesondere Viola und Kontrabass), Englischhorn, Saxophon für Prokofjew, Blech, Harfe und Schlagwerk!
Teilnahmebedingungen sind Musikbegeisterung und regelmäßiger Probenbesuch.

Semesterprogramm SS 2017

Prokofjew: Tanz der Ritter – aus: Romeo und Julia
Mahler: 4. Sinfonie 4. Satz (Sopran: Birgit Stöckler)
Gershwin: Summertime – aus: Porgy and Bess (Sopran: Birgit Stöckler)
Rossini: Allegro vivace – aus: Ouverture “Wilhelm Tell”


Bigband
Das Orchester am Sommerkonzert 2016 (©Simon Kraler)

Dirigent

António Breitenfeld Sá-Dantas fing seinen Kompositionsunterricht bei João Madureira in Lissabon an. An der Kunstuniversität Graz hat er bei Beat Furrer Komposition und bei Martin Sieghart Orchesterdirigat studiert. Komponiert hat er bereits kammermusikalische Werke für Flöte und Sopran, Solo Stimme, aber auch Werke für Ensemble, Orchester und mehrere Chorstücke. Mit cantos bekam er 2014 den 2. Preis im Styria Cantat Wettbewerb für zeitgenössische Chormusik. Im März 2016 wurde seine Tanz-Klang-Performance “suspensão”, die er mit der Choreographin Clara Andermatt geschaffen und interpretiert hat, uraufgeführt. Am 18. Juni 2016 hatte sein Orchesterstück “perante sonora flor esta”, in der Casa da Música in Porto Premiere. Dort ist er Young Composer in Residence 2016. Auch als Dirigent, hat er mehrere Werke zur Uraufführung gebracht. Seit zwei Jahren leitet er den Chor FrauenStimmen und den Chor der MedUni Graz sowie seit 2015 auch das Orchester der MedUni Graz.



Weihnachtskonzert 2015

bisheriges Programm (u.a.)

Bizet: Farandole aus der Arlésienne Suite Nr. 2
Beethoven: 6. Sinfonie ‚Pastorale‘ - 1. Satz , Ode an die Freude (Arr: António B. Sá-Dantas)
Grieg: Peer Gynt Suite Nr. 1
Bruch: Violinkonzert Nr. 1 in g-moll - 3. Satz (Violine: Yevgeny Chepovetsky)

Termine

Proben wöchentlich mittwochs von 19:15c.t.-22:00 Uhr in der Vorklinik, SR 07.11
Erste Probe: Mittwoch, 8. März 2017, 19:15c.t.-22:00 Uhr
Generalprobe: Dienstag, 6. Juni 2016, 20:15c.t.-22:00 Uhr
Konzert: Mittwoch, 7. Juni 2017, 20:00 Uhr in der Aula der Karl-Franzens-Universität (Aufbau ab 16:00 Uhr)

Kontakt

Anmeldung: musik@oehmedgraz.at
Organisation: Daniela Kemper
Musikalische Leitung: António Breitenfeld Sá-Dantas
Finanzierung: ÖH Med Graz