Clinical Skill Center

Das Clinical Skills Center an der MedUni Graz bietet einzigartig in Österreich umfangreiche Möglichkeiten zum Trainieren von praktischen, ärztlichen Fertigkeiten und hat große Teile der praktischen Lehre an der MedUni Graz revolutioniert.

Bereits ab dem ersten Studienjahr Humanmedizin im Rahmen der Famulaturlizenz über die Pflicht- (Anästhesiologie, Kardiologie, Innere Medizin, Urologie uvm) und Wahlmodule (Notfallmedizin ua) bis hin zur OSKE und dem praktischen Jahr kurz vor Abschluss des Medizinstudiums üben Studierende der MedUni Graz im CSC um ihre praktischen Skills zu verfeinern.
Außerdem bieten die High-Tech Simulatoren mittlerweile zahlreiche Szenarien und Fertigkeiten, die schon längst nicht mehr nur von Studierenden genutzt werden, so trainieren auch Pflege-Teams und ÄrztInnen im CSC der MedUni.

Von Advanced Pediatric Life Support über erweiterte Traumaversorgung, Intubation und Beatmung zu Advanced Life Support, Radiologischer Notfalldiagnosen, ausführlichem neurologischem und HNO-Status über allgemein-internischen Untersuchungstechniken, transurethrale Blasenkatheterisierung, Hautnaht und chirurgisches Hygienemanagment, Blutabnahme und i.v.-Zugang und vielem mehr bietet das CSC eine umfangreiche (und ständig weiter ausgebaute) Palette an praktischen Fertigkeiten, die beübt werden können.

Mehr Informationen zum CSC an der MedUni Graz findest du unter www.medunigraz.at/csc