Liese Prokop Vollstipendium

Wer kann sich für das Stipendium bewerben?

Vorstudienlehrgang

  • asylberechtigt (anerkannte Flüchtlinge)
  • subsidiär schutzberechtigt
  • drittstaatsangehörig
  • Lebensmittelpunkt ist dauerhaft in Österreich (z.B Rot-Weiß-Rot Karte Plus, Aufenthaltskarte Familienangehöriger)

Ordentliches Studium

  • subsidiär schutzberechtigt
  • drittstaatsangehörig
  • Lebensmittelpunkt dauerhaft in Österreich (nicht "Aufenthaltsbewilligung Studierender")

Nostrifikation

  • asylberechtigt (anerkannte Flüchtlinge)
  • subsidiär schutzberechtigt
  • drittstaatsangehörig
  • Lebensmittelpunkt (siehe oben)

Voraussetzungen

  • Zulassung zum Studium an einer österreichischen Universität oder österreichischen Fachhochschule
  • keinen Anspruch auf Studienbeihilfe
  • Beginn des Studiums vor Vollendung des 30. Lebensjahres
  • bei Nostrifikation keine Altersbegrenzung
  • Benötigte Unterstützung zum Studium und soziale Bedürftigkeit muss nachweisbar sein

Höhe und Form der Unterstützung

  • 300 Euro monatlich für das gesamte Studienjahr
  • Studiengebührenrückerstattung
  • Coachings
  • Talks
  • Alumninetzwerk
  • Buddynetzwerk
  • Boni

Weitere Informationen

Weitere Informationen findest du auf der Homepage des Östereichischen Integrations Fonds
https://www.integrationsfonds.at/themen/foerderungen/

ZUSAMMEN:ÖSTERREICH Akademie
E-Mail: ZOE-Akademie@integrationsfonds.at