Wohnunterstützung Land Steiermark

Wer kann ansuchen?

  1. Österreichische StaatsbürgerInnen,
  2. Personen, die österreichischen StaatsbürgerInnen gleichgestellt sind (= EU- bzw. EWR-BürgerInnen);
  3. MieterInnen ohne österreichische Staatsbürgerschaft, die sich seit mindestens fünf Jahren ständig in Österreich aufhalten und über eine arbeitsmarktbehördliche Genehmigung nach dem Ausländerbeschäftigungsgesetz (AuslBG) oder über einen Aufenthaltstitel verfügen.

Voraussetzungen

  • Es muss sich um den Hauptwohnsitz handeln
  • Ein schriftlicher Hauptmietvertrag mit Vergebührungsvermerk (oder Einzahlungsbeleg) in Kopie muss vorgelegt werden.

Studierende

Als sog. Haushaltseinkommen gilt das eigene Einkommen und das Einkommen der ihnen gegenüber unterhaltsverpflichteten Personen (Eltern). Diese Regelung wird
angewendet wenn Studierende über ein eigenes Jahreseinkommen von weniger als € 7.903,80 verfügen.

Weitere Informationen findest du auf der Homepage des Landes Steiermark