ÖH Wahlen 2019

Denk dran! – von 27.-29.05.2019 sind ÖH Wahlen
Deine Stimme zählt!

Alle 2 Jahre im Mai finden die Wahlen der Österreichischen HochschülerInnenschaft statt, bei denen jede*r ordentliche Studierende ein Wahlrecht hat, sofern der ÖH Beitrag bis 8. April 2019 eingezahlt wurde.
Das heißt, auch Deine Teilnahme ist gefragt – denn auch Du hast eine eigene Stimme, eine eigene Wahl!
Geh also wählen! Warum? Na, weil es Dich betrifft!
Egal um was es geht – sei es Deine Unfall- und Haftpflichtversicherung oder eine spezielle Frage in Bezug auf Dein Studium – mit Deiner Stimme zeigst Du, wie wichtig die ÖH-Arbeit für Dich ist. Mit Deiner Stimme zeigst du, wie wichtig Dir Dein Studium ist!

Was wählt man überhaupt bei den ÖH Wahlen?

Es gibt 3 separate Wahlzettel - Bundesvertretung, Hochschulvertretung und Studienvertretung. Diese sind entweder Listen- oder Personenwahlen. Deine Wahl signalisierst Du so:
X = deine Wahl kein X = ungültig

Listenwahl: Bundesvertretung, Hochschulvertretung

Zur Wahl stehen Listen bzw. Fraktionen. Hier kannst Du 1 Kreuz setzen. Setzt du hier mehr als 1 X, ist dieser Wahlzettel ungültig.

Personenwahl: Studienvertretungen

Personenwahl bedeutet, dass sich einzelne Personen aufstellen und Du somit Deine eigene Studienvertretung individuell wählen kannst.


Bundesvertretung (BV):

Die BV ist die Vertretung aller Studierenden österreichweit. Die 55 Mandate der Bundesvertretung werden alle 2 Jahre nach der ÖH-Wahl abhängig von den Wahlergebnissen neu besetzt. Als Legislative innerhalb der ÖH Gliederung treffen sie sich zweimal pro Semester, um Beschlüsse für die Arbeit der ÖH zu fällen. Die Exekutive setzt die gefällten Beschlüsse der Bundesvertretung um und organisiert das Tagesgeschäft der Vertretungsarbeit in vierzehn Referaten bzw. sechzehn Arbeitsbereichen. Aufgaben der Bundes-ÖH sind zum Beispiel Verhandlungen mit der Regierung und die bundesweite Interessensvertretung der Studierenden. Auch die Unfall- und Haftpflichtversicherung für Studierende haben wir der Bundes-ÖH zu verdanken.


Hochschulvertretung (HV):

Nach den Wahlen werden die 9 Mandate der Universitätsvertretung (UV) abhängig vom Wahlergebnis besetzt. Die UV tagt mindestens 2x im Semester, um Beschlüsse für die ÖH an der Medizinischen Universität zu treffen und Vertreter*innen in universitäre Gremien, wie den Senat zu entsenden. Hier werden das Vorsitzteam, die Exekutive der ÖH Med Graz und die Referent*innen, gewählt. Außerdem müssen das Budget und der Jahresabschluss, sowie Investitionen in größere Projekte, zum Beispiel die White Coat Ceremony, beschlossen werden. Die Sitzungen der Universitätsvertretung sind öffentlich - ihr seid also herzlich eingeladen vorbeizuschauen beziehungsweise die Protokolle auf der ÖH Homepage durchzulesen und euch über Beschlüsse und Ähnliches zu informieren.


Studienvertretung (StV):

Abhängig von der Größe deines Studienganges variiert die Anzahl von Mandaten der StV zwischen 3 und 5.
Studienvertretung Humanmedizin Graz: 5 Mandate. Bei der Wahl der StV Human kannst Du bis zu 5 Kreuze setzen. Setzt Du hier mehr als 5 X, ist dieser Wahlzettel ungültig.
Studienvertretung Zahnmedizin, Pflegewissenschaften, Doktorat: 3 Mandate. Bei der Wahl der StV Zahn, Pflege und Doktorat kannst Du bis zu 3 Kreuze setzen. Setzt Du hier mehr als 3 X, ist dieser Wahlzettel ungültig.
Die Studienvertretung ist Deine Anlaufstelle bei speziellen Fragen rund um dein Studium. Sie vertritt Dich und Deine Interessen gegenüber der Uni. Beispielsweise setzt sie sich in der Studienkommission für die Verbesserung der Studienpläne ein, und spricht bei Bedarf auch direkt mit Lehrenden über aufkommende Probleme. Du kannst dich also beispielsweise bei Problemen mit Prüfungen an sie wenden.

Briefwahl

Auch wenn Du zu den Wahlterminen nicht in die Wahllokale schauen kannst, laden wir Dich trotzdem ein, Dein Stimmrecht wahrzunehmen!
Es gibt die Möglichkeit, bereits im Vorhinein eine Briefwahl zu beantragen, sodass Du an der Listenwahl, also Bundesvertretung und Hochschulvertretung, allerdings nicht an der Personenwahl, der StV, teilnehmen kannst. Mehr Informationen findest Du unter dem unten stehenden Code oder online unter www.wahl.oeh.ac.at

Du bist Graz-Linzer? So läuft die Wahl für dich ab!

Du kannst ganz normal in unser Wahllokal in Graz kommen und Dein Wahlrecht nutzen! Für Dich ist primär die Studienvertretung Humanmedizin in Linz zuständig, sodass Du auch diese wählst!
Studienvertretung Humanmedizin Linz: 3 Mandate. Bei der Wahl der StV Human kannst du bis zu 3 X setzen. Setzt du hier mehr als 3 X, ist dieser Wahlzettel ungültig.

Noch Fragen?

Sollte dir noch irgendwas zum Ablauf rund um die ÖH-Wahlen unklar sein, kannst du uns jederzeit ein Mail an oeh-vorsitz@medunigraz.at schreiben oder einfach im ÖH Büro vorbeischauen!

Hier oder unter www.wahl2019.oeh.ac.at findest du weitere Informationen rund um die ÖH Wahlen 2019!

! Bitte mitbringen: Studierenden-Ausweis oder amtlicher Lichtbildausweis !