Allen Studierenden, die monatlich aktuell nicht mehr als 550 Euro zur Bestreitung ihrer Lebenserhaltungskosten zur Verfügung haben (inklusive  eigener Einkünfte und Unterstützungen durch Angehörige, Familienbeihilfe, Studienbeihilfe o.Ä. bzw. anderen Stipendien und Förderungen – exklusive Mietkosten, Wohnnebenkosten und Kinderbetreuungsgeld), möchte die ÖH Med Graz einen kleinen Finanzzuschuss anbieten. Personen, welche vom Sozialreferat im vergangenen u./o. laufenden Semester einen positiven Bescheid zur Förderung aus dem Sozialtopf der ÖH Med Graz oder ähnlichen Förderungen erhielten, werden bei Einreichung eines vollständig und korrekt ausgefüllten Antrags in der Reihung vorangestellt.

Wir vergeben im Sommersemester 2022:

  •  Themenwoche „Anatomie“ von: Mo. 04.04. – Fr. 08.04.2022: 30€     
    Rückerstattung für Sezierklingen, Seziermantel, Sezierbesteck, Handschuhe
  • Themenwoche „analoge und digitale Medien“ von Mo. 02.05. – Fr. 06.05.2022: 30€
    Rückerstattung für ein medizinisches Fachbuch, Drucken- und Binden der Diplomarbeit, Abonnements von digitaler, studienspezifischer Lernplattformen
  • Themenwoche „Mobilität- Nachhaltigkeit“ von Mo. 13.06. – Fr. 17.06.2022: 30€
    Rückerstattung der Kosten für Fahrradreparatur, Klimaticket, Graz-Ticket, Studierendenticket, Top- Ticket

Um die Förderung zu erhalten bitten wir darum den vollständigen Antrag in der Aktionswoche (ab Montag 9 Uhr) an oeh-sekretariat@medunigraz.at vollständig zu übermitteln oder im ÖH Sekretariat abzugeben.

Folgende Unterlagen sind erforderlich:

  1. Ausgefülltes Antragsformular
  2. Kontoauszüge der vergangenen drei Monate, falls erforderlich Erklärungen der Kontoeingänge + Mietausgaben. Aus den Kontoauszügen sollen lediglich die Mietkosten und Wohnnebenkosten (Strom, Haushaltsversicherung o.Ä.) sowie die Einnahmen hervorgehen. Alle anderen Kontobewegungen können unkenntlich gemacht werden.
  3. Aktuelle Fortsetzungsbestätigung
  4. Einzahlungsbeleg(e) der beantragten Sachmittel
  5. Mietvertrag und Nachweis für die Mietzahlung

Anträge können nur im jeweiligen Aktionszeitraum in der jeweiligen Aktionswoche eingereicht werden. Die Rückerstattung kann den Wert der von dir getätigten Aufwendung nicht überschreiten. Je Person ist eine Teilnahme an allen Aktionswochen möglich. Die ÖH Med Graz überweist das Geld auf das im Antragsformular angegebene Konto. Für weitere Fragen stehen wir per E-Mail (oeh-sekretariat@medunigraz.at) zur Verfügung.

Kommentare sind geschlossen

Close Search Window